Comic-Journalismus

Eine Leidenschaft von mir ist der Comic-Journalismus, an den ich mich langsam herantaste. Denn über einen Comic lassen sich viele Dinge sehr eindrücklich vermitteln – neben dem reinen Text bergen auch die Zeichnungen und ihre Anordnung Möglichkeiten, um Geschichten zu erzählen.

Eine erste Idee dazu ist die Umsetzung meiner Reportage über zwei Frauen und ihre Tochter als Comic: Eine ganz normale Familie – mit zwei Mamas

Auch Illustrationen bereiten mir viel Freude. Mit ihrer Hilfe können zum Beispiel Reportagen und Geschichten bebildert werden, deren Hauptcharaktere anonym bleiben möchten. Themenbezogene Illustrationen können Ereignisse bildhaft und präzise zusammenfassen.